SANGAM - Indische klassische Musik und Kathak Tanz

Freitag 16.11.2018 18.30 Uhr
Einlass ab 18.00

Eintritt Vorverkauf: € 15,-
Abendkassa € 20,-

Kaveri Sageder, Rina Chandra und Haider Khan

Ein Zusammentreffen von exotischen Klängen, Farben und Gesten, die nach Indien entführen mit faszinierenden Rhythmen, indischen Ragas und klassischem Tanz aus Nordindien. Fliessende Bewegungen und virtuose Beinarbeit der international bekannten Kathakmeisterin Kaveri Sageder und ihrer Tanzgruppe im Dialog mit Rina Chandra (Bambusflöte) und Haider Khan (Tabla, Gesang).

Kaveri Sageder, Tänzerin, Lehrerin und Choreografin aus Pune/Indien hatte ihre Ausbildung bei der renommierten Kathak Tänzerin und Lehrerin/Guru Shama Bhate und an der Lalit Kala Kendra Universität Pune.

Kathak ist ein nordindischer traditioneller klassischer Tanzstil. Einerseits die virtuose Beinarbeit, raschen Pirouetten, gleitenden Bewegungen, wechselnden Tempi und rhythmischen Muster und andererseits die Kunst Geschichten mit einem Alphabet an gestischen und mimischen Ausdrucksformen zu erzählen, macht die Schönheit dieses Tanzes aus.

Rina Chandra, Flötistin, lernte Indische klassische Musik auf der Bansuri, v.a. beim weltbekannten Maestro Pt.Hariprasad Chaurasia im Gurukul Vrindavan in Mumbai, Indien und bei Daniel Bradley in Wien. Weitere Lehrer sind Ustad Fariduddin Dagar und Pt.Nityanand Haldipur. Ihre Musik ist von Sanftheit, Tiefe, aber auch von Spontanität und Lebendigkeit geprägt.

Haider Khan, Tabla Spieler, Sänger, aus Jaipur/Rajasthan hatte seine Ausbildung bei Ustad Hidayat Khan und Ustad Saraj Khan. Haider besticht nicht nur durch sein hervorragendes Können und Facettenreichtum im Bereich der indischen Klassik und Rajasthani Folk sondern trägt bei Projekten mit etablierten Musikern aller Stilrichtungen zu einem eigenen Groove und neuen Sound bei.

Unsere Partner: