Reigen für Zwei

24. Jänner 2020, 18.30 Uhr
Einlass ab 18.00
Eintritt Vorverkauf: € 20.-

Abendkassa € 25.-

Arthur Schnitzler und seine Zeit

„Wir spielen immer, wer es weiß ist klug...“ Und nirgends lässt der große Dichter und Kenner der Psyche die Menschen intensiver, lustvoller und auch komischer miteinander spielen als in seinem berühmten Stück REIGEN.

Zehn Dialoge provozierten damals einen Theaterskandal – aber Max Reinhardt schrieb an Schnitzler: „Ich halte die Aufführung Ihres Werkes künstlerisch nicht nur für opportun, sondern für unbedingt wünschenswert!“ Ein Satz, der heute nach wie vor Gültigkeit hat: das Werk taucht hinab in die menschlichen Abgründe – ist quasi dramatisierte Psychoanalyse und lustvolle Betrachtung von Liebesverwicklungen in einem.

Nach DIE LETZTEN TAGE DER MENSCHHEIT widmet sich nun das WORT_ensemble einem anderen großen Stück österreichischer Literatur – REIGEN von Schnitzler, gelesen von DINA KABELE und MICHAEL SCHEFTS. Die beiden Schauspieler lesen Ausschnitte aus den Szenen und werden mit Briefen, Gedichten und mit Teilen von Schnitzlers Autobiographie „Jugend in Wien“ das Programm abrunden.

Dina Kabele: Geboren in Wien. Ausbildung an der Schauspielschule Krauss/Wien, HAW/Los Angeles (Lynn Redgrave, u.a.).  Theater und Filmengagements seit 1994. Babypause von 2002 bis 2006 – daher vermehrt als Sprecherin in TV, Radio und bei Lesungen tätig. Als Produzentin und Sprecherin für verschiedene CD Produktionen. Als Mitbegründerin des WORT_ensembles war sie u.a. als Leni im „Proceß“, als Lena in „Leonce und Lena“ und als Shelley/Walton in „Frankenstein, oder der moderne Prometheus“ zu sehen. Ihre Paraderolle als Amerikanische Päpstin führte sie auf Tournee durch ganz Österreich. 

Michael Schefts: Der geborene Wiener wurde in seiner Heimatstadt zum Schauspieler ausgebildet. Engagements führten ihn quer durch Österreich mit Abzweigungen nach Deutschland und in die Schweiz - sein Liebe zur Musik an die Mailänder Scala, die Oper in Rom und zu den Salzburger Festspielen. Er arbeitet als Regisseur und Autor – und seit 2018 tritt er auch als Sänger von Chansons auf.

Unsere Partner: