„Der Inklusionsgedanke“ als Kernimpuls

 

Kultur ermöglicht neue Aspekte der Inklusion

 

„Inklusion bedeutet einen Schritt von der defizitorientierten Definition eines Menschen über seine Behinderung oder andere Einzelmerkmale hin zu einer ressourcenorientierten Wahrnehmung jedes Menschen“.

 

Inklusion sieht jede Form von "Behinderung" als integralen Teil der menschlichen Existenz und fordert die Gesellschaft heraus, individuelle Möglichkeiten, wie sie jeder Mensch mit sich trägt, als Quelle kultureller Bereicherung wert zu schätzen.

Es geht darum, dass jeder Mensch als Individuum bedingungslos an allen Aspekten des kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens teilhaben kann und in seiner Individualität und Würde wertgeschätzt wird.

 

 

Aufgabenstellung

Sozialtherapeutisch Begleitende sehen ihre Aufgabe darin, den einzelnen Menschen in seinem Streben nach Selbstbestimmung und Autonomiefähigkeit zu unterstützen und zusammen mit ihm und anderen ein Gemeinwesen zu gestalten, das die unterschiedlichen Lebenslagen zu einer Einheit verbindet.

Darin kann sich jeder Mensch auf seine Weise einbringen.

So gewinnt jeder soziale Organismus seine kulturelle Identität, entwickelt eigene Schwerpunkte und ein eigenes Lebensklima.

Kultur stellt einen wichtigen Bestandteil des alltäglichen Lebens dar. Durch Konzerte, Lesungen, Schauspiel, Ausstellungen aller Art, öffentliche Workshops u.v.m. kommt diese in vielerlei Ausformungen zum Ausdruck.

An allen Veranstaltungen sollen nicht nur die Mitglieder unserer Dorfgemeinschaft Anteil haben, sondern - wie bereits erwähnt -  ebenso die unmittelbare Nachbarschaft und die weitere Umgebung.

Auf diese Weise integriert sich unsere Dorfgemeinschaft in das soziale Umfeld – oder auch umgekehrt.

 

Ziel

Das Ziel von „Cultura Stella Nova“ ist es, eine  Brücke zwischen den Bewohnern/innen unserer Dorfgemeinschaft und der Gesellschaft für ein barrierefreies Kulturangebot  im Sinne der Inklusion zu schaffen. Als Gesellschaft ist zunächst die unmittelbare Nachbarschaft, die Marktgemeinde Breitenfurt, aber auch andere Nachbargemeinden sowie Bewohner aus Niederösterreich und Wien zu verstehen.

Unsere Partner: